Partnering News

Diabetes Division sucht gemeinsam mit Dänischem Partner nach neuen Peptieden zur Behandlung von Diabetes

Forschungskooperation mit Gubra soll innovative Ansätze zur Diabetesbehandlung liefern

Seit Kurzem arbeitet die Sanofi Diabetes mit Gubra zusammen. Gubra ist ein auf Diabetes und Adipositas spezialisiertes Vertragsforschungsunternehmen mit Sitz nördlich von Kopenhagen. Das Ziel der Kooperation ist es, körpereigene Peptidhormone des Darms zu finden, die sich als neuartige Targets für Medikamente zur Behandlung von Menschen mit Diabetes eignen. Im Rahmen der Zusammenarbeit profitiert Sanofi vom langjährigen Know-how in Biochemie und Pathophysiologie von Diabetes und Adipositas, das die Wissenschaftler bei Gubra einbringen.

„Wir sind sehr froh, mit dem Target Discovery Team von Gubra in diesem besonderen Projekt zusammenzuarbeiten”, erklärte Philip Just Larsen, Leiter von Research & Translational Medicine der Diabetes Division von Sanofi, und fügte hinzu: „Wir hoffen, dass uns dieses Projekt, in dem wir das umfassende Know-how von Gubra nutzen können, die Möglichkeit eröffnet, neue Behandlungen für Patienten mit Typ-2-Diabetes zu entwickeln.“

Pressemitteilung bei Gubra im Internet (in Englisch)

Weitere News Alle News

Sechster World Health Summit in Berlin: Sanofi wieder strategischer Partner
17.10.2014 Bereits zum sechsten Mal kommen international renommierte Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und der Zivilgesellschaft im Auswärtigen Amt Berlin zusammen, um die drängendsten Fragen und Aufgaben der globalen Gesundheitsversorgung auf dem World Health Summit (WHS) zu diskutieren.

Online-Plattform PHARMA FAKTEN gestartet!
02.09.2014 Am 1. September ist PHARMA FAKTEN an den Start gegangen (www.pharma-fakten.de) – ein Themenservice für Journalisten, die über die Gesundheitswirtschaft mit Schwerpunkt Pharmaindustrie berichten. PHARMA FAKTEN ist eine Initiative von Arzneimittelherstellern in Deutschland.