AlleNasal® Protect

  • Bildet einen Schutzfilm und eine Barriere gegen Allergene
  • Schnelle Wirkung
  • Lindert Nasenverstopfung
  • Macht nicht müde
  • Als Ergänzung zu deinem oralen Antihistaminikum

AlleNasal

Beschreibung

AlleNasal® Protect ist eine sinnvolle Ergänzung zum oralen Antihistaminikum.

Beim Aufsprühen auf die Nasenschleimhaut bildet AlleNasal® Protect einen Schutzfilm auf der Nasenschleimhaut. Der Film wirkt als Schutzbarriere gegen Umweltallergene und andere Reiz- und Schadstoffe und verhindert, dass sie mit der Nasenschleimhaut in Kontakt kommen.

Der Film zieht auch die auf der Nasenschleimhaut vorhandenen Schadstoffe an und bindet sie. Diese Reinigungswirkung fördert die Reparatur der Schleimhaut und stärkt ihre Abwehrkräfte. Eine intakte Nasenschleimhaut verhindert das Eindringen von Allergenen in den Körper.

So bewirkt die Barriere, die schützt, reinigt und den Allergenkontakt minimiert, eine rasche Symptomlinderung.

AlleNasal® Protect ist reizarm und wirkt lokal auf die Nasenschleimhaut, ohne vom Körper aufgenommen zu werden. Die klinischen Ergebnisse belegen eine signifikante Verringerung der Reizung und Nasenverstopfung sowie eine sehr schnelle Normalisierung des Nasenausflusses.

Dosierung

AlleNasal® Protect kann vorbeugend vor dem erwarteten Kontakt mit dem Allergen/Reizstoff (ca. 5-15 Minuten vorher) oder nach Beginn einer allergischen Reaktion (wie z.B. Niesen, Jucken in der Nase, etc.) angewendet werden.

Symptomatische Behandlung

Wenn eine allergische Reaktion auftritt, geben Sie in jedes Nasenloch 2-3 Sprühstöße und atmen Sie dabei leicht ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang 3- bis 4-mal am Tag.

Vorbeugende Behandlung

Wenn Ihre Allergiesymptome abgeklungen sind, Sie jedoch weiterhin dem Allergen/Reizstoff ausgesetzt sind, können Sie dieses Produkt vorbeugend anwenden. Geben Sie in jedes Nasenloch 2-3 Sprühstöße, am besten 5-15 Minuten vor dem Kontakt mit der allergenen Substanz oder vor Betreten einer belasteten/allergieauslösenden Umgebung. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2- bis 3-mal am Tag.

Wirkprinzip

Zur vorbeugenden oder symptomatischen Behandlung von allergischem Schnupfen über den Tag verteilt

AlleNasal® Protect bildet beim Aufsprühen auf die Nasenschleimhaut einen Schutzfilm. Dieser schützt, reinigt, minimiert den Allergenkontakt und bewirkt eine rasche Symptomlinderung.

  • wirkt schnell als Barrierefilm gegen Umweltallergene und andere Reiz- und Schadstoffe
  • hat eine Reinigungswirkung, durch den positiven osmotischen Druck zieht der Film Schadstoffe auf der Nasenschleimhaut an und macht sie unschädlich
  • verhindert, dass Allergene mit der Nasenschleimhaut in Kontakt kommen
  • fördert die Reparatur der Nasenschleimhaut und stärkt ihre Abwehrkräfte
  • reizarm und wirkt, ohne vom Körper aufgenommen zu werden

Klinische Ergebnisse belegen die Wirksamkeit und Sicherheit von AlleNasal® Protect

  • Signifikante Verbesserung von Nasensymptomen (laufende Nase, Verstopfung, Niesen, Juckreiz) vs. Placebo
  • Signifikante Verbesserung der allergiebedingten Lebensqualität
  • Signifikante Verbesserung von Augensymptomen (Juckreiz, Tränen, Rötung)
  • Spürbarer Effekt innerhalb von Minuten

Shrivastava et al. , A New Class of Polymeric Anti-Allergen Nasal Barrier Film Solution for the Treatment of Allergic Rhinitis, J Allergy Ther 2017, 8:3 DOI: 10.4172/2155-6121.1000263. Doppelblinde, multizentrische, placebokontrollierte, randomisierte klinische Studie, Population: 46 Patienten mit schwerer allergischer Rhinits, 8-65 Jahre (31 Patienten in der Studiengruppe, 15 Patienten in der Kontrollgruppe)

Gebrauchsanweisung

Lesen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Medizinproduktes beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen dieses Medizinproduktes informieren Gebrauchsanweisung, Arzt oder Apotheker.